at-home Gesundheitsstudien - Gratis-Hotline: 0800 424 4000 info@at-home.de

Wie Sie Restless Legs schnell lindern und sofort besser schlafen

Ein gesunder Schlaf(Platz) ist Voraussetzung für erholsamen Schlaf und ruhige Beine

“Es fühlte sich an, als wäre ein Stromkabel an meinen Fußsohlen angeschlossen…”   berichtet ein Kunde.

Durch einen Wohnungswechsel wechselte natürlich auch der Schlafplatz des Kunden. Am neuen Schlafplatz plagte ihn schon bald ständige Schlaflosigkeit und das unangenehme Kribbeln in den Beinen. Zwei Jahre später konnte er kaum noch laufen und die Nächte waren extrem schlimm. Als dann auch noch Herzrasen dazu kam, empfahl ihm sein Heilpraktiker einen Experten  zu bitten, seine Bettstelle zu überprüfen. Der Tipp war sein Glücker war überrascht über die schnelle Besserung seiner Beschwerden!”

Nichts tun –  ist auch keine Lösung!

Sie haben schon soviel ausprobiert und fragen sich immer wieder:

  • was sind die Ursachen, was kann ich dagegen tun und wer kann mir helfen…
  • warum bin gerade ich betroffen, von den quälenden Schlafstörungen…
  • dem Jucken, Stechen und Kribbeln…
  • die ständige Schlaflosigkeit macht mich krank…
  • die vielen damit verbundenen Risiken und Nebenwirkungen machen mir Angst…
  • meine Lebensenergie wird von Tag zu Tag weniger…
  • wie geht es in Zukunft weiter…

Der Schlafmangel führt zu Tagesmüdigkeit und mindert Ihre Leistungsfähigkeit.
Und das Rennen von einem Arzt zum anderen, bringt auch keine dauerhafte Hilfe.

 

Entdecken Sie in unserem Ratgeber: “Möglichkeiten zur Selbsthilfe”, wie Sie durch einen gesunden Schlaf(Platz) endlich erholsam schlafen und Ihre Beine beruhigen können.

Erfahren Sie durch unsere kostenlosen “E-mail-News” von langfristig beobachteten Erfolgen und wissenschlaftlichen Erkenntnissen.

einfach hier klicken »

Den Ratgeber bekommen Sie gratis sofort als PDF-Download in Ihr Postfach.

 

Beim Restless Legs Syndrom ist u.a. die Funktion des Nervenbotenstoffs Dopamin gestört.

Wussten Sie schon, heilende Hormone und Botenstoffe bildet der Körper nachts im Schlaf selbst.

Zum Beispiel auch das wichtige Melatonin Hormon ». Die Bildung heilender Hormone und Botenstoffe, die Regeneration im Körper und gesunder Schlaf sind direkt miteinander verbunden und bedingen sich gegenseitig.

Die wichtigsten Heil-, Entgiftungs- und Regenerationsprozesse laufen nachts im Schlaf automatisch ab. Jedoch werden diese sensiblen Prozesse durch Belastungen am Schlafplatz » massiv gestört, was unser Immunsystem erheblich schwächt »: Die leider häufig unbeachtete Ursache für unzureichende Gesundheit. Schlechter Schlaf, Restless Legs, Kopfschmerzen, Erschöpfung, sogar Krebs können die Folgen sein.

Mit unseren Lösungen können wir Ihnen helfen », Ihre Restless Legs zu lindern und endlich erholsam zu schlafen. Wir zeigen Ihnen auch, wie Sie im Schlaf Ihr Immunsystem automatisch stärken können. Seit mehr als 10 Jahren helfen « wir von at-home » Menschen dabei, ihr Zuhause gesünder zu machen mit dem Ziel, ihre Gesundheit zu schützen und ihre Selbstheilung zu unterstützen.

Unser Körper kann sich von Natur aus selbst heilen.

Ein starkes Immunsystem besiegt nachweislich selbst schwerste Krankheiten.
Die Basis für ein starkes Immunsystem sind die 5 Säulen der Gesundheit.

Ein gesunder Schlaf(Platz) ist das Fundament und die 1. und wichtigste Säule für ein starkes Immunsystem. Die 4 weiteren Säulen sind:  ERNÄHRUNG, BEWEGUNG, HYGIENE und eine gesunde PSYCHE. Alle 5 Säulen sind wichtig und unterstützen sich gegenseitig.

Gesunder Schlaf an einem gesunden Schlafplatz ist aber die Voraussetzung dafür, dass die nächtlichen Regenerations-, Fortpflanzungs- und Entgiftungsprozesse funktionieren und optimal wirken können.

Diese natürliche Selbst-Regulation in der Nacht kann durch die anderen 4 Säulen nicht ausgeglichen werden. Egal, was auch immer Sie dafür unternehmen.

Der Erfolgsfaktor für endlich ruhige Beine und erholsamen Schlaf

Ein “gesunder” Schlafplatz!  – ein natürlicher, sowie einfacher Erfolgsfaktor, um gesund zu schlafen und Ihre Restless Legs Beschwerden zu lindern oder auch zu stoppen. Kaum einer nutzt diesen Erfolgsfaktor, beziehungsweise unterschätzt ihn.

Vielleicht fragen Sie sich jetzt: “Warum hat mir das bisher noch keiner gesagt?”
Probieren Sie es einfach aus, und Ihr Leben wird sich verändern!

….unser Kunde (siehe oben), erlebte es bei seinem Wohnungswechsel.

Vielleicht ging es Ihnen schon mal ähnlich und Ihre Beschwerden haben sich im Urlaub oder nach einem Schlafplatzwechsel verändert. Man bringt diese Veränderung nicht mit dem Wechsel des Schlafplatzes in Verbindung. Man vermutet, die Entspannung, die gute Stimmung, oder auch die Psyche ist der Grund.

“Schlaf dich gesund!”

at-home Gesundheitsstudien haben ergeben, dass Restless Legs, Schlafstörungen, Rheuma und viele andere gesundheitliche Beschwerden, immer häufiger durch unsichtbare Umweltbelastungen am Schlafplatz » verursacht werden. Auch dann, wenn andere Gründe wie zum Beispiel Dopamin-Störung, Eisenmangel oder Stress als Ursache bei Restless Legs vermutet oder diagnostiziert wird.

Die für erholsamen Schlaf wichtigen Faktoren, wie zum Beispiel die wichtige Melatonin-Bildung im Körper », werden durch unsichtbare Umweltfaktoren am Schlafplatz negativ beeinflusst. Hier Infos anfordern. »

Ja, ich will einen
gesunden Schlaf(Platz)

Die Ursachen für Restless Legs sind bisher immer noch nicht vollständig geklärt.

Grundlegend soll eine Störung im Dopamin-Stoffwechsel im Gehirn für die Entstehung von RLS verantwortlich sein. Die bereits bekannten Auslöser für das Restless Legs-Syndrom sind: Genetische Vererbung, Begleiterscheinung von Krankheiten, Nebenwirkung bei der Einnahme von Medikamenten, Eisenmangel und Umwelteinflüsse

“Ein krankes Bett ist ein sicheres Mittel, die Gesundheit zu ruinieren!”

Das wußte bereits Paracelsus, der berühmte Mitbegründer der modernen Medizin vor 500 Jahren!

Weil das Kribbeln in den Beinen vorwiegend nachts passiert, ist es naheliegend,die Ursache/Lösung auch im nahen Umfeld und am Schlafplatz zu suchen!

Öfter als vermutet liegen die Gründe für schlechten Schlaf, Restless Legs und andere gesundheitliche Probleme schlichtweg an einer ungesunden Umgebung!

Wir suchen die Gründe nicht im medizinischen Diagnose-Bereich – wir finden die Ursachen in Ihrem direkten Umfeld – am Schlafplatz und dafür haben wir einfache und nachhaltige Lösungen!

 

Unsere Empfehlung:

Wir bringen Ihren Schlafplatz in Ordnung!

Nur so schaffen Sie die Voraussetzung, dass Ihre natürlichen Selbstheilungs- und Regenerationsprozesse wieder optimal funktionieren. Sie stärken im Schlaf automatisch Ihr Immun- und Hormonsystem. Nur so schaffen Sie die Voraussetzung für gesunden, erholsamen Schlaf und endlich ruhige Beine. Und gleichzeitig schaffen Sie sich den besten Schutz vor Krankheit und Krebs.

Probieren Sie es aus – ein gesunder Schlafplatz wird Ihr Leben verändern.

Und wenn Sie möchten, unterstützen wir Sie mit der at-home-Schlafplatzuntersuchung! »  

Sie haben sicherlich schon viele gut gemeinte Ratschläge bekommen, aber was hat Ihnen wirklich geholfen? Wieviel Zeitaufwand, Kosten und Arbeit, und welche Risiken und Nebenwirkungen waren damit verbunden?

Die beste Matraze der Welt hilft Ihnen nicht, wenn der Schlafplatz selbst belastet ist!

Auch medizinisch bleiben Sie ohne Lösung, wenn die Ursache der Schlafplatz ist. Deshalb  empfehlen wir Ihnen als einfachste und wichtigste Maßnahme – ohne Risiko und Nebenwirkungen: Bringen Sie als erstes den Schlafplatz in Ordnung.

Bei der at-home-Schlafplatzuntersuchung »  erarbeitet der at-home Experte gemeinsam mit Ihnen eine auf Ihre Situation zugeschnittene Lösung. Dadurch bekommen Sie die Sicherheit, dass in Ihrem Zuhause und speziell an Ihrem Schlafplatz die baubiologischen Vorsorgewerte zum Schutz Ihrer Gesundheit eingehalten werden.

Unser Angebot für Sie:

Vereinbaren Sie jetzt ein kostenloses Info-Gespräch” ».

Einfach anrufen und informieren  –  at-home Zentrale: 02558 / 986522.

Gratis-Hotline: 0800 424 4000  oder  schreiben Sie uns eine Email.

Mit herzlichen Grüßen
Annemarie Heuer & Wilfried Gellrich
at-home – Institut für Gesundheitsstudien

Mit diesem Link können Sie hier kostenloses Informations-Material » anfordern.